Aussichten für Standard und Premium Mitglieder, wir können keine in die EU importierten Pakete annehmen – bitte bestellen Sie nicht aus Großbritannien, China oder den USA nach Deutschland!

Bitte beachten Sie, dass wir nur Sendungen innerhalb der EU akzeptieren. Bei Sendungen aus dem Nicht-EU-Raum liegt die Zoll- und Steuerpflicht des Empfängers vor, bei dem es sich offiziell nicht um die myGermany GmbH, sondern um den Kunden handelt. Daher ist es gesetzlich verboten, diese Prozesse im Kundenauftrag zu übernehmen.

Bitte beachten Sie, dass solche Pakete automatisch vom Spediteur gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Spediteurs zurückgesendet werden.
Etwaige damit verbundene Kosten, die der Spediteur in Rechnung stellt, werden an Sie weitergegeben (z. B. berechnet DHL 20 EUR für eine automatische Benachrichtigung).
myGermany stellt seine EORI-/USt-IdNr. bei keinem Importvorgang zur Verfügung.
***
Für Business-Mitglieder importieren wir Artikel. Bitte vergleichen Sie hier die Tarife